Spanisch-Deutsch Wörterbuch

Einfach Spanisch lernen

Spanisch liegt auf dem dritten Platz der weltweit meistgesprochenen Sprachen. Die meisten spanischen Muttersprachler leben in Süd- und Mittelamerika, ein großer Teil davon in Mexiko, und natürlich in Spanien. In den USA gibt es mehr Einwohner, die Spanisch sprechen als in Kolumbien oder Spanien. Dort ist das Spanische zwar keine offizielle Amtssprache, in einigen Bundesstaaten liegt der Anteil der Spanisch sprechenden Bevölkerung jedoch bei über 30% und entsprechend präsent die Sprache im Alltag. Spanisch ist inzwischen die am häufigsten erlernte Fremdsprache. Nicht zuletzt weil die Spanische Sprache als Arbeits- und Verkehrssprache in supranationalen Zusammenschlüssen wie der Europäischen Union, der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten der Union Südamerikanischer Nationen von großer Bedeutung für Handel, Diplomatie, Verwaltung und Wissenschaft ist.

Langenscheidt: Weil Sprachen verbinden

Seit über 150 Jahren begleitet Langenscheidt als Spezialist für Sprachen die Menschen bei ihren ersten und weiteren Schritten in die neue Sprache. Die bahnbrechende Erfindung des Verlagsgründers Gustav Langenscheidt (1832–1895) legte den Grundstein dieser Erfolgsgeschichte: Gemeinsam mit seinem Sprachlehrer Charles Touissant entwickelt er im Jahr 1856 eine neuartige Lautschrift-Methode. Sprachenlernen sollte von nun an für jeden einfacher werden. Mit den ersten Selbstlernbriefen für die französische Sprache ging der Verlag erfolgreich an den Start.

Schnelles Nachschlagen für leichtes Spanischlernen

Das Online-Wörterbuch Spanisch-Deutsch umfasst hochaktuellen Wortschatz aus den Bereichen Alltag, Kommunikation, Wirtschaft und Politik. Sämtlicher Wortschatz wird in alter und neuer Rechtschreibung angeführt. Damit das Nachschlagen zum Erfolg wird, sind Zusatzangaben wie Anwendungsbeispiele, typische Wortverbindungen, Bedeutungsdifferenzierungen, Stilangaben und grammatische Angaben mit enthalten. Damit wird Sprachenlernen kinderleicht und die richtige Übersetzung ist nur einen Klick entfernt.

Verlässlicher Wortschatz für richtige Übersetzung und nachhaltiges Lernen

Wer beim Sprachenlernen vorankommen möchte, ist mit dem Spanisch-Deutsch Online- Wörterbuch gut beraten. Es ist ideal für schnelles Nachschlagen und führt so ohne Umweg zum gesuchten Wort. In beiden Sprachrichtungen erfolgt das Nachschlagen durch Eingabe des gewünschten Wortes oder mittels alphabetischer Suche: Hierzu wählt man den Anfangsbuchstaben des gewünschten Wortes, zum Beispiel aus der alphabetischen Liste des Spanisch-Deutsch Wörterbuches aus. Wenn das entsprechende Wort gefunden ist, klickt man es an, um zur Spanisch-Deutschen Übersetzung zu gelangen.

Ob auf dem Desktop oder mobil auf dem Tablet, Phablet oder Handy - mit dem kostenlosen Online-Wörterbuch kann in beiden Sprachrichtungen der gewünschte Ausdruck übersetzt werden. Es ist sowohl für professionelle Anwender wie Übersetzer, Dolmetscher, Sprachexperten, aber auch für Schüler und Studenten bestens geeignet. Der Wortschatz ist vom Wörterbuchverlag Nummer 1 - Langenscheidt - zusammengestellt und geprüft und somit absolut verlässlich. Dem Spracherwerb und der Wortschatzerweiterung steht damit nichts mehr im Weg.

Über Langenscheidt:

Der Langenscheidt Verlag ist ein traditionsreiches Medienunternehmen mit einem breit gefächerten Angebot im Bereich Sprachen. Konsequent dual verlegerisch ausgerichtet bietet Langenscheidt neben den klassischen Print- Wörterbüchern vielfältige und qualitativ hochwertige digitale Sprachen-Produkte und Services an.

Suche im Spanisch-Deutsch Wörterbuch nach Buchstaben

Mit Hilfe der Buchstabensuche kann man das Spanisch-Deutsch Wörterbuch direkt durchsuchen. Hierzu wählt man einen Buchstaben aus und blättert so durch eine komplette Liste aller spanischen Wörter und Sätze im Spanisch-Deutsch Wörterbuch. Mit einem Klick auf das gewünschte spanische Wort erhält man alle Spanisch-Deutsch Übersetzungen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Á É Í Ñ Ó Ú