Japanisch-Deutsch Wörterbuch

Japan: Tradition trifft Moderne

Die japanische Sprache ist ebenso vielfältig wie die Kultur des Landes. Tradition trifft Moderne ist hier nicht nur eine Floskel, sondern gelebte Realität. Die abgeschiedene Insellage hat in Japan eine beispiellose Kultur hervorgebracht, die sich in Teilen immer noch bewahrt hat und auf die die Japaner mit Recht stolz sind. So leben die Werte der Samurai bis heute weiter und haben in den Ausprägungen verschiedenster Kampfsportarten wie Aikido oder Kendo ihren Siegeszug nach Europa angetreten. Aber auch Geishas, Tee-Zeremonien und Kirschblüten-Feste sind nach wie vor untrennbar mit der japanischen Kultur verbunden und ein Touristenmagnet, der seinesgleichen sucht. Daneben ist Japan aber auch ein Synonym der Moderne. Mangas, Animes oder Cosplays haben hierzulande Scharen begeisterter Anhänger gefunden. Nicht zu vergessen: Japan ist die drittgrößte Wirtschaftsmacht der Welt und der Wohlstand macht sich vor allem in den Metropolen des Landes deutlich bemerkbar.

Mit Langenscheidt durch den Zeichendschungel

Es gibt also mehr als genug Gründe, dem Land der aufgehenden Sonne einen Besuch abzustatten oder sich einfach nur ein wenig mehr mit der Kultur des Inselstaates zu befassen. Die besondere Herausforderung dabei: die Sprachbarriere. Das Umdenken zwischen lateinischen Buchstaben und japanischem Zeichensystem ist nicht immer ein Leichtes. Gut, wenn man sich dabei auf kompetente Hilfe bei der Übersetzung verlassen kann. Denn auch wenn japanische Schüler Englisch als erste Fremdsprache lernen, ist es mit den Fremdsprachenkenntnissen der Japaner nicht immer weit her. Das gilt gerade in den ländlicheren Gebieten. Beim Verlassen der japanischen Metropolen werden Touristen schnell feststellen, dass zum Beispiel Verkehrszeichen oder Schilder an Bahnhöfen nicht immer in lateinischer Schrift vorhanden sind. Wer sich daher auf Erkundungstour durch das Land begibt, ist gut beraten, immer einen elektronischen Übersetzer an der Hand zu haben.

Das ist aber lange kein Grund, auf einen Ausflug nach Nippon – wie die Japaner ihre Heimat nennen – zu verzichten. Denn was wäre ein geeigneterer Anlass, eine neue Sprache zu erlernen – und seien es nur einige Begriffe aus dem Grundwortschatz des Japanischen? Der perfekte Begleiter für das Aneignen einer neuen Sprache sind die Wörterbücher von Langenscheidt, dank deren Hilfe nie die richtigen Worte fehlen. Auch für die Vorbereitung einer Japanreise bewährt sich das Japanisch-Deutsch Wörterbuch. Mit dem Einüben einiger gängiger Begrüßungs- und Höflichkeitsformeln zeigen Touristen, dass sie die Kultur des fremden Landes anerkennen und wertschätzen. Gerade in Japan, wo sehr viel Wert auf Etikette gelegt wird, ein nicht zu vernachlässigender Faktor.

Japanisch nicht nur für Touristen

Nicht nur Japan-Reisende werden sich mit der japanischen Sprache vertraut machen wollen. Die Begeisterung für die japanische Kultur schwappt nicht umsonst nach Europa. Und ganz egal, ob es um die richtige Benennung des Sushis, das Verstehen der einschlägigen Kampfkunst-Begriffe oder das Lesen eines Mangas im Original geht – japanische Begriffe sind allgegenwärtig. Deren Übersetzung wird mit dem Japanisch-Deutsch Wörterbuch von Langenscheidt zum Kinderspiel.

Nicht zuletzt ist die japanische Sprache gelebter Ausdruck einer Kultur, deren im wahrsten Sinne des Wortes ausgesprochene Höflichkeit sich auch in den einfachsten Floskeln widerspiegelt. Schon allein um das wertschätzen zu können, lohnt es sich, tiefer in die Kenntnisse der Sprache einzutauchen.

Sprachenlernen am Schreibtisch oder unterwegs

Mit dem kostenlosen Online-Wörterbuch Japanisch-Deutsch von Langenscheidt finden Hilfesuchende jederzeit und überall die richtigen Worte – sei es über die manuelle Eingabe in das Suchfeld oder die Indexsuche. Egal, ob zu Hause, im Büro oder unterwegs via Smartphone oder Tablet: einfach das gewünschte Wort suchen und sofort eine Übersetzung erhalten. Damit ist das Langenscheidt Wörterbuch sowohl für professionelle Anwender wie Übersetzer, Dolmetscher oder Sprachexperten, aber auch für Schüler, Studenten und Einsteiger ideal geeignet. Der Wortschatz ist von Langenscheidt zusammengestellt und geprüft – also absolut verlässlich. Wer sich unsicher hinsichtlich der Aussprache eines bestimmten Wortes ist, kann sich dieses einfach vorlesen lassen. Dem Spracherwerb und der Wortschatzerweiterung steht damit nichts mehr im Weg.

Über Langenscheidt:

Der Langenscheidt Verlag ist ein traditionsreiches Medienunternehmen mit einem breit gefächerten Angebot im Bereich Sprachen. Konsequent dual verlegerisch ausgerichtet bietet Langenscheidt neben den klassischen Print- Wörterbüchern vielfältige und qualitativ hochwertige digitale Sprachen-Produkte und Services an.

A B C D E F G H I J K M N O P R S T U W Y Z